Skip to content
C19_Vorsicht

Immer schön vorsichtig

Das HDH-Team testet bereits seit Monaten mindestens einmal wöchentlich. Meistens Montag – das ist immer ein bisschen spannend. Bislang waren die Ergebnisse durchweg negativ. Das darf auch gern so bleiben.

Wir arbeiten in großzügigen Einzelbüros. Wenn wir den eigenen Platz verlassen, tragen wir unsere FFP2-Maske. Natürlich wird regelmäßig großzügig gelüftet. Wir desinfizieren täglich benutzte Oberflächen.

Insgesamt agieren wir sehr vorsichtig, verantwortlich und fair. Obwohl die Möglichkeit besteht, auch tageweise im Homeoffice zu arbeiten, sind wir lieber vor Ort.

Kürzlich wurde der Fall trainiert, dass das gesamte Team in Quarantäne müsste, um zu schauen, wie wir auch im Homeoffice den Geschäftsbetrieb aufrechterhalten können. Das war sehr interessant, weil wie erwartet durchaus noch einige Hürden auffielen, die es zu nehmen gilt, wenn die Geschäftsstelle geschlossen werden müsste.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.